Auf Gassenseite erzählt die Sandsteinfassade von anno dazumal, gegen den Innenhof sorgen grosszügig bemessene Balkone und viel Grün für die passende Atmosphäre.


Licht ist in allen 16 Wohnungen steter Begleiter, ebenso die edle Anmutung. Bundeshaus, Universität, Inselspital und Bahnhof liegen nur einen Steinwurf entfernt, Einkaufsmöglichkeiten warten direkt vor der Haustüre, im gleichen Haus ist auf drei Stockwerken zudem ein Sportfachgeschäft beheimatet.

Von letzterem sind die in den Obergeschossen liegenden 1.5-, 2.5- und 3.5-Zimmer-Wohnungen abgekoppelt. Sie verfügen sowohl über ein eigenes Treppenhaus als auch über einen eigenen Lift.


Der Ausbaustandard orientiert sich an Lage und Status des Objekts – das Gebäude gehört zum UNESCO-Welterbe der Altstadt Bern –, ebenso die Planung und Realisierung dieses exklusiven Bauvorhabens.